News

Sie erobern für uns die Tanzfläche im Sturm!

Sie erobern für uns die Tanzfläche im Sturm!

La Boum des enfants organisiert festliche Abende für Familien. Ein Teil des Erlöses geht an die Unterstützung von Missing Children Switzerland.

Ein berühmter DJ, Lichtshows, eine überfüllte Tanzfläche: Dies ist keine Jetset-Party in einem Nachtclub auf Ibiza, sondern eine lokale Party für Jugendliche und ihre Eltern.

La Boom des enfants ist ein Konzept für Familien mit Musik, Shows und Unterhaltung aller Art. Die (alkoholfreien) Cocktails fließen in Strömen, natürlich unter Aufsicht der Eltern.

Pandemie und Verschwinden

Minderjährige gehören zu den großen Verlierern der letzten beiden Jahre der Pandemie.

Während alles getan wurde, um die Gesundheit der Schwächsten zu schützen, waren Kinder und Jugendliche gezwungen, auf Treffen, Ausflüge und viele andere Jugenderlebnisse zu verzichten.

Bei Vermisste Kinder Schweiz haben die Halbgefangenschaft und die Gesundheitsmassnahmen sogar dazu geführt, dass die Zahl der über die Hotline 116 000 registrierten Vermisstenfälle im Jahr 2020 um 56% gestiegen ist. Die Wiege der Familie ist also nicht von den verschiedenen Einschränkungen verschont geblieben.

Den Druck mindern

Nach dieser komplizierten Zeit haben es Kinder und Eltern verdient, in einer viel festlicheren Atmosphäre zusammenzukommen, um sich auszutoben, den Druck abzubauen und die verlorene Zeit wieder aufzuholen. Und wie könnte man dies besser tun als mit einem Konzept, das zu 100 % auf sie zugeschnitten ist?

Die letzte Ausgabe, die am 16. Oktober in Genf stattfand, war ein großer Erfolg. Für die nächste Veranstaltung im Dezember versprechen die Organisatoren "noch mehr Magie", insbesondere dank einer neuen Organisation und einer Verdoppelung des Personals.

Aber Vorsicht, die Plätze sind begrenzt. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website und abonnieren Sie den Newsletter.

Bitte beachten Sie, dass dies auch eine Möglichkeit ist, Missing Children Schweiz zu unterstützen, da ein Teil der Einnahmen aus diesen Veranstaltungen an die Stiftung gespendet wird.

Ein großes Dankeschön an den BDE für diese Botschaft der Solidarität an alle Familien vermisster Kinder.